Vierzehn grosse autonome Pensionskassen haben unter Leitung von Hewitt Associates SA und LCP Libera AG neue statistische Grundlagen "BVG 2005" aufbereitet für die Berechnung der Altersrenten in der beruflichen Vorsorge:

 

ABB CPV / CAP Credit Suisse Group Migros Pensionskasse;
 

 

PKE / CPE Pensionskasse SBB   Schindler  
 

 

Sulzer Swatch Group Swiss Re UBS
 

 

   
deutsch | français
 
 
Home
Medienmitteilung
Medienmitteilung 16.12.2002
Medienmitteilung 16.12.2002
die zweite Säule
die zweite Säule
Projekt Informationen
Die Partner - Vorsorgeeinrichtungen
Bestellformular der Studie BVG 2000
Kontakt